1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Blaulicht

Düsseldorf-Bilk: Zeugen stellen Räuber auf Flucht

Düsseldorf-Bilk : Zeugen stellen Räuber auf Flucht

Drei Männer im Alter von 21 und 48 Jahren haben am Montagmorgen dazu beigetragen, einen 30-Jährigen zu stellen. Dieser hatte zuvor einer Seniorin an der Merowingerstraße Bargeld geraubt. Die drei Zeugen verfolgten den Täter.

Ein 21-Jähriger wurde um 10.20 Uhr an der Merowingerstraße auf die Rufe einer 70-Jährigen aufmerksam, als ihm ein Mann eilig entgegenkam. Umgehend nahm der junge Mann die Verfolgung auf.

Zwischenzeitlich war das Szenario von einem Pkw-Fahrer beobachtet worden, der mit seinem Wagen an einer Ampel an der Merowingerstraße wartete. Er schnitt dem Tatverdächtigen mit seinem Fahrzeug an der Ecke Karolinger Straße/Brunnenstraße den Weg ab und hielt den Räuber so lange in Schach, bis der 21-Jährige und ein ebenfalls 35 Jähriger eintrafen. Bei letzterem handelte es sich um einen Polizeibeamten, der in seiner Freizeit unterwegs war. Bis zum Eintreffen der Streifenwagenbesatzung konnten die drei Zeugen den Räuber festhalten.

Laut Polizei handelt es sich um einen drogenabhängigen Wohnungslosen. Bei der seiner Durchsuchung konnte die Beute (80 Euro Bargeld) aufgefunden und anschließend der Seniorin wieder ausgehändigt werden.

(ots)