1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Blaulicht

Düsseldorf: Verkehr am Hauptbahnhof am Abend lahmgelegt

Düsseldorf : Verkehr am Hauptbahnhof am Abend lahmgelegt

Ein gescheiterter Suizidversuch am Bahnhof Derendorf hat am Dienstagabend zu einer Schienensperrung in beide Richtungen geführt. Am Hauptbahnhof wurden einige Züge ersatzlos gestrichen. Hunderte Pendler mussten auf die nächste Verbindung warten.

Ab 20 Uhr waren die Einsatzkräfte von Polizei und Rettungsdienst an der Bahnhaltestelle an der Münsterstraße im Einsatz. Ein Mann hatte versucht, sich auf den Schienen unterhalb der Münsterstraße das Leben zu nehmen. Er wurde zwar von einem Zug erfasst, hat den Unfall jedoch schwer verletzt überlebt.

Nach 21 Uhr konnten die Schienen wieder für den Bahnverkehr freigegeben werden, so dass die Pendler die Heimreise antreten konnten.