Unwetter in Düsseldorf: Blitz schlägt in S-Bahn ein - Zug evakuiert

Unwetter in Düsseldorf : S-Bahn wird nach Blitzeinschlag evakuiert

In Düsseldorf schlug ein Blitz in einen Zug der S-Bahn-Linie 8 ein und legte den Betrieb im Berufsverkehr vorübergehend lahm.

In Düsseldorf schlug am Montagmorgen ein Blitz in einen Zug der S-Bahn-Linie 8 ein und legte den Betrieb im Berufsverkehr vorübergehend lahm. Der Zug musste auf offener Strecke zwischen Gerresheim und Flingern stehenbleiben. Wegen eines medizinischen Notfalls bei einem Fahrgast in der Bahn unterstützte die Feuerwehr Düsseldorf den Rettungsdienst. Anschließend wurde zusammen mit dem Notfallmanager der Deutschen Bahn der defekte Zug komplett evakuiert, ein Transport des Erkrankten war nicht erforderlich.

Da ein Zug wie ein Faradayscher Käfig funktioniere, sei den Fahrgästen nichts passiert, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Der Zug konnte seine Fahrt jedoch nicht fortsetzen. Die Fahrgäste mussten mit Ersatzbussen zum Hauptbahnhof gebracht werden.

(csr)
Mehr von RP ONLINE