Unfall in Holthausen: Wohnmobilfahrer wendet auf der Fahrbahn und rast in Biker

Unfall in Holthausen: Wohnmobilfahrer wendet auf der Fahrbahn - Biker schwer verletzt

Das Wendemanöver eines 87-jähriges Wohnmobilfahrers am Montagnachmittag auf der Professor-Oehler-Straße in Holthausen wurde einem Biker zum Verhängnis.

Der 46-Jährige fuhr nahezu ungebremst in die Seite des Caravans und verletzte sich bei dem Unfall so schwer, dass er zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Um kurz nach 14 Uhr fuhr ein 87-jähriger Wuppertaler mit seinem Wohnmobil die Professor-Oehler-Straße in Richtung Bonner Straße. In Höhe einer Grundstücksein- und -ausfahrt startete er plötzlich mitten auf der Fahrbahn ein Wendemanöver.

Der ihm entgegenkommende Motorradfahrer konnte seine Maschine weder rechtzeitig zum Stillstand bringen noch ausweichen und krachte in die Seite des Caravans. Der 46-Jährige aus Düsseldorf wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

(aka)