1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Blaulicht

Düsseldorf: Unbekannte zünden zwei Autos an

Düsseldorf : Unbekannte zünden zwei Autos an

In der Nacht zu Sonntag haben in Düsseldorf-Garath zwei Autos gebrannt. Verletzt wurde niemand. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und hat die Ermittlungen aufgenommen.

Der Notruf ging bei der Feuerwehr gegen 23.30 Uhr ein. Auf der Peenemünder Straße in Garath brannte der Motorraum eines geparkten Wagens. An einem zweiten Auto, das etwa 150 Meter entfernt stand, brannte ein Reifen.

Ein Polizeibeamter löschte den Reifenbrand mithilfe von Pulverlöscher. Die Feuerwehr löschte den Motorraum des zweiten Autos. Mülltonnen, die zwischen Motorraum und Hauswand standen, wurden durch die Hitze erheblich beschädigt. Auch ein Auto, das unmittelbar neben dem Fahrzeug stand, wurde beschädigt.

Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

(lsa)