Düsseldorf-Pempelfort: Überfall auf Wettbüro: Polizei fahndet nach Tätern

Düsseldorf-Pempelfort : Überfall auf Wettbüro: Polizei fahndet nach Tätern

Polizei fahndet mit Video nach Wettbüro-Räubern

Mit den Tageseinnahmen aus einem Wettbüro in Düsseldorf konnten zwei unbekannte Täter entkommen. Jetzt hat die Polizei Fotos aus einer Überwachungskamera veröffentlicht. Für Hinweise, die zur Ergreifung des Täters führen, gibt es 1000 Euro Belohnung.

Laut Polizei hatte sich die Tat bereits am 8. September ereignet. Um 22.30 Uhr betraten zwei Unbekannte das Wettbüro an der Münsterstraße. Während einer den beiden den Angestellten mit einer Pistole in Schach hielt, entnahm sein Komplize das Bargeld aus einer Geldkassette. Unerkannt gelang den Männern die Flucht.

Wer kennt diese Männer, die am 8. September ein Wettbüro überfallen haben? Foto: Polizei

Bilder und Videomaterial aus einer Überwachungskamera sollen nun die Fahndung weiterführen. Die Polizei bittet Zeugen, die am Tattag verdächtige Beobachtungen im Bereich Münsterstraße gemacht haben, sich zu melden. Für Hinweise, die zur Ergreifung der Täter und/oder zur Aufklärung der Tat führen, ist eine Belohnung von 1000 Euro ausgesetzt.

Die Polizei fahndet mit Bildern aus einer Überwachungskamera. Foto: Polizei

Zeugenhinweise an die Polizei unter der Rufnummer 0211-8700.