1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Blaulicht

Düsseldorf-Oberbilk: Täter setzte Pfefferspray ein

Düsseldorf-Oberbilk : Täter setzte Pfefferspray ein

Eine 35 Jahre alte Frau ist am Sonntagmittag an der Stoffeler Straße von einem jungen Täter attackiert worden. Um ihr die Handtasche zu rauben, sprühte ihr der Mann Pfefferspray ins Gesicht. Die Polizei sucht Zeugen.

Ermittlungen der Polizei zufolge wollte die Frau eine Bekannte an der Schmiedstraße besuchen und hatte sich bereits im Hauseingang des Mehrfamilienhauses befunden. Plötzlich ertönte eine Stimme. "Halt". Unvermittelt sprühte ihr der Unbekannte Pfefferspray ins Gesicht.

Mit seiner Beute flüchtete der Räuber aus dem Flur auf die Stoffeler Straße. Die Frau wurde vom Rettungsdienst versorgt.

Der Täter ist etwa 20 Jahre alt und ungefähr 1,70 bis 1,75 Meter groß. Er ist schlank und hat kurze, lockige, schwarze Haare. Der Mann trug zur Tatzeit eine schwarze Jacke und hat ein südländisches Aussehen.

Hinweise an die Polizei unter Telefon 0211-8700.

(ots)