1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Blaulicht

Düsseldorf: Senior fällt auf Enkeltrick herein

Düsseldorf : Senior fällt auf Enkeltrick herein

Mit einem Trick haben Unbekannte einen hohen Geldbetrag erbeutet. Dabei hatte ein Senior nur einer vermeintlichen Bekannten helfen wollen. Die Polizei warnt erneut vor der fiesen Masche.

Angaben der Polizei zufolge hatte ein 75-Jähriger am Mittwochnachmittag einen Anruf erhalten. Eine angebliche Bekannte bat den Senior um Bargeld, das sie beim Notar für eine Wohnung hinterlegen müsste. Gutgläubig stellte der Senior das Geld zur Verfügung und übergab es einem unbekannten Mann. Bereits im Vorfeld hatte die Anruferin diesen angekündigt, da sie selbst keine Zeit habe.

Die Polizei rät, Fremden niemals Geld zu geben und sich stets mit einem Rückruf zu vergewissern, ob die Verwandten tatsächlich angerufen haben.

Die Polizei bietet im Laufe des Jahres kostenlose Seminare zu diesem Thema an. Auch die Beamten in der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle, Telefon 0211-870-6868, stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.