1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Blaulicht

Düsseldorf-Eller: Raub: Täter sprühen mit Feuerlöscher

Düsseldorf-Eller : Raub: Täter sprühen mit Feuerlöscher

Die Polizei fahndet nach zwei maskierten Männern, die am Montagabend einen Supermarkt an der Schlesischen Straße überfallen haben. Die Täter stifteten zunächst Verwirrung, indem sie mit einem Handfeuerlöscher sprühten, wie die Polizei mitteilte.

Das nutzten die Männer aus, um mehrere Zigarettenschachteln zu entwenden. Anschließend flüchteten die beiden aus dem Geschäft. Während einer der Männer in Richtung Richardstraße lief, rannte der andere zur nahe gelegenen Grünanlage am Ende der Schlesischen Straße.

Ermittlungen der Polizei zufolge hatten die Täter den Feuerlöscher kurz zuvor aus einem an der Schlesischen Straße geparkten Pkw gestohlen.

Die Täter sind etwas 20 Jahre alt. Einer der beiden ist 1,85 Meter groß und von kräftiger Statur. Er war mit einer, ins Gesicht gezogenen, olivgrünen Kapuzenjacke und einer beigefarbenen Cordhose bekleidet. Als Maskierung hatte er zusätzlich sein rot-weißes Sweatshirt vor den Mund gezogen. An den Schläfen soll ein roter Haaransatz erkennbar gewesen sein.

Sein Komplize ist etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß und von schlanker Statur. Er trug eine schwarze Jacke mit heruntergezogener Kapuze und Jeans. Sein Mundbereich war durch einen schwarz-rot karierten Schal verdeckt. Nach ersten Zeugenangaben dürfte er blonde Haare haben.

Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 0211-8700 entgegen.

(ots)