Düsseldorf: Polizisten befreien hilfloses Schaf aus Zaun

Düsseldorf : Polizisten befreien hilfloses Schaf aus Zaun

In eine missliche Lage hatte sich am Dienstagmorgen eine Schaf in Oberkassel gebracht. Es hatte sich in einem Zaun verfangen und musste von der Polizei befreit werden.

Mit weniger Wolle und einem Schrecken kam das Schaf davon. Es konnte sich "Am Pappelwäldchen" nicht mehr selber befreien: Das Tier war mit beiden Vorderläufen in die Einzäunung geraten und hatte sich fast stranguliert. Die Beamten der Polizeiinspektion Mitte schnitten den Zaun gerade noch rechtzeitig durch.

(irz)
Mehr von RP ONLINE