Düsseldorf-Friedrichstadt Polizei fahndet mit Fotos nach Spielhallenräuber

Düsseldorf · Mit Fotos aus einer Überwachungskamera erhofft sich die Polizei nun Hinweise auf einen Spielräuber. Der Unbekannte hatte am vergangenen Samstagmorgen eine Spielhalle in Friedrichstadt überfallen und eine Angestellte brutal zu Boden geschlagen.

 Wer kennt diesen Mann?

Wer kennt diesen Mann?

Foto: Polizei

Der Täter betrat am 24. Januar, um 7.30 Uhr, das Gebäude an der Worringer Straße. Dann schlug er die Frau mit einer Eisenstange, die er anschließend zum Öffnen der Spieleautomaten nutzte, nieder. Mit Bargeld in bislang unbekannter Höhe flüchtete der Täter.

Der Räuber ist etwa 30 Jahre alt und ungefähr 1,80 Meter groß. Zur Ergreifung oder zur Aufklärung der Tat hat die Spielothek eine Belohnung von 1000 Euro ausgesetzt.

Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 0211-8700 entgegen.