1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Blaulicht

Düsseldorf-Eller: Nach Streit: Frau erliegt Verletzungen

Düsseldorf-Eller : Nach Streit: Frau erliegt Verletzungen

Die bei einer Auseinandersetzung mit ihrem Freund lebensgefährlich verletzte 53-jährige Frau ist am Mittwochmorgen an den Folgen ihrer Verletzungen in einer Düsseldorfer Klinik gestorben. Das teilte die Polizei Mittag mit. Der Lebensgefährte der Frau sitzt in Untersuchungshaft.

Die Tat hatte sich am Montagnachmittag in der Wohnung der 53-Jährigen in Eller ereignet. Zu diesem Zeitpunkt hielten sich ihr 41 Jahre alter Lebensgefährte und ein 52 Jahre alter Mann in der Wohnung auf. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es zum Streit. Dabei wurde die Frau mit einem Messer lebensgefährlich verletzt. Die Frau wurde zunächst von den beiden Männer versorgt bis die Polizei und Rettungskräfte eintrafen. Beide Männer sollen stark alkoholisiert worden sein.

Der Leichnam der Frau wurde bereits am Mittwochmittag auf Anordnung der Staatsanwaltschaft obduziert. Der 41-jährige Lebensgefährte war laut Polizei geständig. Er befindet sich mittlerweile in Untersuchungshaft.

(ots)