1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Blaulicht

Motorradfahrer bei Unfall in Düsseldorf-Mörsenbroich durch die Luft geschleudert

Düsseldorf-Mörsenbroich : Motorradfahrer bei Unfall durch die Luft geschleudert

Ein Motorradfahrer wurde von einem Pkw in Düsseldorf-Mörsenbroich mit solch großer Wucht erfasst, dass er mehrere Meter durch die Luft geschleudert wurde. Der Man kam schwer verletzt ins Krankenhaus.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei war am Donnerstag um 22.55 Uhr ein 83-jähriger Pkw-Fahrer aus Essen auf dem Nördlichen Zubringer in Fahrtrichtung A52 unterwegs.

An der Kreuzung zum Vogelsanger Weg fuhr er auf einen mit seiner Yamaha an der Ampel wartenden Motorradfahrer auf. Der 46-Jährige wurde durch die Wucht des Aufpralls in den angrenzenden Grünstreifen geschleudert.

Der Mann musste mit schweren Verletzungen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

(csr)