Düsseldorf-Stadtmitte: Ladendieb wehrt sich gegen Festnahme

Düsseldorf-Stadtmitte : Ladendieb wehrt sich gegen Festnahme

Mit gestohlener hochwertiger Herrenoberbekleidung hat sich am verkaufsoffenen Sonntag ein 55-jähriger Ladendieb in einem Bekleidungsgeschäft in Stadtmitte aus dem Staub machen wollen.

Der Diebstahl fiel auf, Ladendetektive stellten den Mann. Dieser wehrte sich jedoch und schubste einen der Angestellten beiseite. Mithilfe eines Kollegen gelang anschließend die Festnahme. Der Ladendieb wurde der Polizei übergeben. Neben der entwendeten Ware im Wert von fast 500 Euro fanden die Beamten einen Seitenschneider und ein kleines Teppichmesser bei dem Tatverdächtigen. Der Beschuldigte ist bislang noch nicht polizeilich in Erscheinung getreten. Er wird heute nach seiner Vernehmung im Polizeipräsidium entlassen.

(ots)