1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Blaulicht

Düsseldorf-Eller: Küchenbrand: Feuerwehr rettet eine Person

Düsseldorf-Eller : Küchenbrand: Feuerwehr rettet eine Person

Aus bislang ungeklärter Ursache ist es am Dienstagmittag zu einem Küchenbrand in Eller gekommen. Ein Anwohner hatte Brandrauch bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Eine 70-jährige Mieterin wurde aus ihrer Wohnung gerettet.

Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte die Wohnung im Erdgeschoss Am Hackenbruch bereits in voller Ausdehnung. Nach etwa einer halben Stunde war das Feuer gelöscht. Die Brandwohnung und der Treppenraum wurden entlüftet.

Die 70-Jährige musste mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Schaden wird auf rund 20.000 Euro geschätzt. Kurzzeitig kam es zu Verkehrsbehinderungen Am Hackenbruch.

(ila)