1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Blaulicht

Düsseldorf-Niederkassel: Kind von Auto angefahren

Düsseldorf-Niederkassel : Kind von Auto angefahren

An der Lütticher Straße ist es zu einem schweren Unfall gekommen. An einem Zebrastreifen wurde ein junger Radfahrer von einem Pkw erfasst. Das Kind erlitt schwere Verletzungen.

Ermittlungen der Polizei zufolge befuhr der Zehnjährige den Gehweg der Lütticher Straße in Richtung Arnunfstraße. Kurz vor der Einmündung der Lewittstraße wollte der Schüler den Zebrastreifen überqueren. Es kam zur Kollision. Eine 73-jährige Autofahrerin schaffte nicht mehr rechtzeitig zu bremsen.

Der Schüler, der bei seiner Fahrt einen Fahrradhelm trug, stürzte zu Boden. Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Ob er dort stationär aufgenommen wird, stand am späten Nachmittag noch nicht fest.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen machen können. Diese werden gebeten, sich an das zuständige Verkehrskommissariat 1 unter Telefon 0211-8700 zu wenden.