Unfall im Berufsverkehr: Karambolage auf der Münchener Straße

Unfall im Berufsverkehr: Karambolage auf der Münchener Straße

Nach einem Verkehrsunfall auf der Münchener Straße kam es Mittwochabend im Berufsverkehr rund um Benrath und Garath zu erheblichen Verkehrsstörungen.

In Höhe des Benrather Schwimmbads waren fünf Fahrzeuge, deren Fahrer ursprünglich in Richtung Süden unterwegs gewesen waren, ineinander gefahren.

Für drei der beteiligten Fahrzeuge mussten Abschlepper angefordert werden, weil sie nach der Karambolage nicht mehr fahrbereit waren.

  • Benrath : Schwerer Unfall auf der Münchener Straße

Die Fahrzeuginsassen kamen offenbar glimpflich davon: Der Rettungsdienst hatte lediglich leichte Verletzungen zu versorgen.

Das Verkehrsunfallteam der Polizei nahm die Ermittlungen auf, der Unfallhergang war am Abend noch nicht geklärt.

(sg)