1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Blaulicht

Düsseldorf-Altstadt: Kampf gegen Taschendiebe: Neun Täter gefasst

Düsseldorf-Altstadt : Kampf gegen Taschendiebe: Neun Täter gefasst

In der Altstadt ist es der Polizei am vergangenen Wochenende gelungen, neun Diebe auf frischer Tat festzunehmen. In den meisten Fällen hatten die Täter versucht, ihre Opfer mit dem "Antanz-Trick" abzulenken. Gegen fünf Männer wurden Haftbefehle erlassen.

Laut Polizei sind die Festgenommenen zwischen 18 und 43 Jahren alt. Ein 18-Jähriger hatte noch einen offenen Vollstreckungshaftbefehl wegen Körperverletzung. Gegen vier Diebe im Alter von 18, 26, 29 und 43 Jahren wurden wegen der aktuellen Taten Haftbefehle erlassen.

Ein 37-Jähriger soll am Montag dem Haftrichter vorgeführt werden. Er hatte am Sonntagabend eine Frau in einer Gaststätte an der Mühlenstraße abgelenkt. Sein Mittäter entwendete ihre Handtasche.

Die Polizei rät:

-Halten Sie grundsätzlich Abstand zu fremden Personen!

-Seien Sie misstrauisch, wenn Fremde in vermeintlicher Partylaune auf Sie zukommen und der persönliche Distanzradius deutlich unterschritten wird!

-Tragen Sie Wertsachen, wie Handys und Geldbörsen, in verschlossenen Innentaschen!

Hier geht es zur Infostrecke: So schützen Sie sich vor Taschendieben

(ots)