In Düsseldorf falsches Konto eröffnet: Polizei fahndet mit Foto nach Betrüger

Falsches Konto eröffnet : Düsseldorfer Polizei fahndet mit Foto nach Betrüger

Mit dem Foto aus der Überwachungskamera eines Geldinstituts an der Grafenberger Allee fahndet die Düsseldorfer Polizei nach einem unbekannten Geldabheber.

Der Mann hatte Anfang September versucht in der Bank Geld abzuheben. Zuvor wurden bereits an einem Bankautomaten mehrere tausend Euro rechtswidrig abgehoben.

Der oder die Täter hatten vorher unter falschen Personalien ein Konto eröffnet.

Wer kann Angaben zu der abgebildeten Person machen? Hinweise werden erbeten an die Düsseldorfer Polizei unter Telefon 0211 - 870-0.

(csr)
Mehr von RP ONLINE