1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Blaulicht

Düsseldorf: Handtaschenraub: 66-jährige Frau verletzt

Düsseldorf : Handtaschenraub: 66-jährige Frau verletzt

Bei einem Handtaschenraub ist am vergangenen Dienstag eine 66-jährige Frau gestürzt und hat sich schwer verletzt.

Die 66-jährige Geschädigte zu Boden und zog sich dabei so schwere Verletzungen zu, dass sie in einem Krankenhaus behandelt werden muss. Die Polizei fahndet nach dem unbekannten Täter und sucht Zeugen.

Nach den Schilderungen der Frau ging sie zusammen mit einer Bekannten am Dienstagabend über den Schadowplatz, als ihr ein Unbekannter versuchte, die Handtasche von der Schulter zu reißen. Die Frau wehrte sich und stürzte dabei zu Boden. Daraufhin flüchtete der Mann in unbekannte Richtung. Die Frau wurde verletzt und musste ins Krankenhaus.

Der Täter kann nur vage beschrieben werden. Er war 1,70 Meter groß und trug einen dunklen Mantel.