Feuer in Lohausen: Flughafen-Tower meldet brennenden Wohnwagen

Feuer in Lohausen : Flughafen-Tower meldet brennenden Wohnwagen

Zwei brennende Wohnwagen auf einem Schaustellergelände in Lohausen sorgten am Mittwoch für Aufsehen. Notrufe aus Straßenbahnen und von Mitarbeitern im Flughafen-Tower gingen bei der Feuerwehr ein. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Sachschaden von 20.000 Euro.

Eine enorme Rauchentwicklung an der Lilienthalstraße in Lohausen meldeten Pendler in Straßenbahnen und Mitarbeiter des Towers des Düsseldorfer Flughafens am Mittwoch gegen 15.43 Uhr der Feuerwehr. Nachdem sich die Einsatzkräfte Zugang zu dem verschlossenen Gelände verschafft hatten, löschten sie einen völlig ausgebrannten Wohnwagen von acht Meter Länge. Eine Ausdehnung des Feuers auf einen weiteren Wohnwagen konnte durch den Einsatz der Feuerwehr weitgehend verhindert werden. Lediglich das Dach wurde beschädigt.

Die Brandursache ist noch unklar. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. Der Sachschaden wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt.

(ape)
Mehr von RP ONLINE