1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Blaulicht

Flughafen Düsseldorf: Gesuchter nach 15 Jahren bei Einreise festgenommen

Flughafen Düsseldorf : Gesuchter nach 15 Jahren bei Einreise festgenommen

Ein 34-Jähriger soll vor über 15 Jahren mit einem Komplizen versucht haben, eine Spielhalle zu überfallen. Dabei wurde einer Angestellten mit dem Tod gedroht. Jetzt wollte der Mann am Flughafen Düsseldorf einreisen und wurde festgenommen.

Die Reise des Mannes endete nach seiner Ankunft aus der Türkei am Flughafen. Das Amtsgericht Rheine hatte die Untersuchungshaft gegen den Mann angeordnet.

Er soll im Januar 2005 als Heranwachsender mit einem Mittäter eine Spielhalle in Rheine maskiert betreten und die Spielhallenaufsicht mit einer Waffe bedroht haben. Dabei sollen die Täter das Geld gefordert haben, welches aber bereits abgeholt worden war.

Weil die Angestellte den Schlüssel für den Sicherheitsbereich nicht aushändigte, schlug einer der Täter ihr mit der Faust ins Gesicht während der Zweite ihr mit dem Tod drohte. Die Täter flüchteten, als sie draußen Stimmen hörten.

Aufgrund bestehender Fluchtgefahr wurde der Gesuchte nach der Festnahme dem zuständigen Haftrichter vorgeführt und anschließend in die Justizvollzugsanstalt gebracht.

(csr)