Feuerwehreinsatz in Düsseldorf-Flingern: Defekte Gastherme

Düsseldorf-Flingern : Feuerwehreinsatz - Lindenstraße wegen defekter Gastherme gesperrt

Am Dienstagabend war die Lindenstraße wegen eines Feuerwehreinsatzes gesperrt. Schuld war wohl eine defekte Gastherme.

Am frühen Dienstagabend wurde die Feuerwehr zur Lindenstraße in Flingern gerufen. Dort hatte ein CO-Warner ausgelöst. Solche Geräte können Bewohner selbst installieren, um rechtzeitig auf erhöhte Kohlenmonoxid-Werte aufmerksam gemacht zu werden. In diesem Fall führte die Feuerwehr den Alarm schnell auf eine nicht optimal funktionierende Gastherme zurück. Vorsichthalber wurde die Gaszufuhr unterbrochen und die Straße für etwas mehr als eine Stunde abgesperrt. Das sei bei allen Einsätzen mit brennbaren Gasen Usus, so ein Sprecher der Feuerwehr. Das Mehrfamilienhaus wurde geräumt. „Allerdings waren die meisten Wohnungen sowieso leer.“ Nachdem die Feuerwehr kräftig gelüftet hatte, schaut sich nun der Schornsteinfeger die Therme genauer an. Verletzt wurde niemand.

Mehr von RP ONLINE