Düsseldorf Feuerwehreinsatz auf der Königsallee

Düsseldorf · Die Feuerwehr ist am Montagmittag zu einem Einsatz an der Königsallee ausgerückt. Dort hatte es in einem Kellerraum eines Geschäftshauses nahe des Breidenbacher Hofs eine Rauchentwicklung gegeben. Die Einsatzkräfte konnten jedoch keine genaue Quelle in dem Müllkeller ausmachen.

Der Raum wurde durchlüftet, dann konnten die Wehrleute den Einsatzort verlassen. Während des Einsatzes blieb die Königsallee zwischen Theodor-Körner-Straße und Trinkausstraße in Richtung Graf-Adolf-Platz kurzzeitig gesperrt.

(ila)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort