1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Blaulicht

Feuerwehreinsatz in Düsseldorf: Feuer in Lastwagen-Werkstatt am Höherweg

Feuerwehreinsatz in Düsseldorf : Feuer in Lastwagen-Werkstatt am Höherweg

Bei einem Brand in einer Werkstatt am Höherweg ist am Donnerstag ein Mensch verletzt worden. Die Feuerwehr war mit einem großen Aufgebot im Einsatz.

Als die Feuerwehr am Einsatzort in Lierenfeld ankam, lief ihnen bereits ein hustender Mann entgegen. Der Mitarbeiter der Lkw-Werkstatt hatte noch versucht, den Brand zu löschen. Er kam mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus, wie ein Sprecher der Feuerewehr unserer Redaktion sagte.

In der Werkstatt war auf einer Zugmaschine, die gerade gewartet wurde, ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen, es gab allerdings eine starke Rauchentwicklung. Da der giftigen Rauch auch für die anderen Fahrzeuge in der Werkstatt schädlich gewesen ist, musste die Feuerwehr die Räume möglichst schnell rauchfrei bekommen.

Da in Gewerbetrieben immer die Gefahr besteht, dass dort Chemikalien lagern, war die Feuerwehr mit einem größeren Aufgebot im Einsatz gewesen. Auch in der Werkstatt gab es zahlreiche leicht brennbare Stoffe, allerdings nicht in der Nähe des Brandherdes, sagte der Feuerwehrsprecher.

Die Feuerwehr geht nach einer ersten, vorsichtigen Schätzung von mindestens 80.000 Euro Schaden aus.

(top)