1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Blaulicht

Polizei sucht Zeugen: Fahrer flüchtet nach Unfall mit 11-Jährigem in Gerresheim

Polizei sucht Zeugen : Fahrer flüchtet nach Unfall mit 11-Jährigem in Gerresheim

Am Montagnachmittag ist ein 11-jähriger Junge in Düsseldorf-Gerresheim angefahren und leicht verletzt worden. Die Polizei sucht den Fahrer des Unfallfahrzeugs und eine Autofahrerin, die dem Jungen half.

Laut Polizeibericht passierte der Unfall gegen 16.55 Uhr. Der Junge war mit seinem Fahrrad auf der Straße Unter den Eichen unterwegs. An der Ecke zur Lakronstraße wollte er den Fahrer eines schwarzen Audis vorlassen und blieb stehen. Der Fahrer gab dem Jungen Handzeichen, dass er weiterfahren könne. Schließlich fuhren beide gleichzeitig los, das Auto streifte den Schüler, der auf die Straße stürzte und sich verletzte.

Wie die Polizei berichtet, stieg der Fahrer zuerst aus, setzte sich dann aber wieder in sein Auto und fuhr in Richtung Dreherstraße. Eine Autofahrerin kümmerte sich um den Jungen. Der Junge erzählte erst am Abend seinen Eltern von dem Unfall.

Das Unfallfahrzeug soll ein Düsseldorfer Kennzeichen haben. Die Polizei bittet die hilfsbereite Autofahrerin, sich zu melden. Weitere Hinweise unter Tel. 0211 8700.

(jur)