1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Blaulicht

Elbsee in Düsseldorf/Hilden: Vermisste Minderjährige bei Mann in Zelt entdeckt

Elbsee : Vermisste Minderjährige bei Mann in Zelt in Düsseldorf entdeckt

Eine vermisste Minderjährige ist bei einer Kontrolle eines illegal aufgestellten Zeltes am Elbsee in Düsseldorf gefunden worden. Sie hielt sich dort mit einem Mann auf. Im Zelt fanden die Kontrolleure Alkohol und Tabak.

Bei der Kontrolle des Naturschutzgebietes am Elbsee entdeckten OSD-Mitarbeiter am Samstaggnachmittag ein unerlaubt aufgestelltes Zelt. Im Zelt wurden ein Mann und eine als vermisst geltende Minderjährige angetroffen. Aufgrund des Verdachtes einer Sexualstraftat und der Abgabe hochprozentiger Alkoholika sowie Tabakwaren an Minderjährige wurde die Polizei zur Unterstützung hinzugezogen und das Mädchen auf die Wache gebracht.

Eine Polizeisprecherin bestätigte den Einsatz am Samstag gegen 15 Uhr in Unterbach. Der Mann sei 25 Jahre alt, das Mädchen „minderjährig, aber kein Kind mehr“. Genauer wollte die Sprecherin aus Gründen des Opferschutzes nicht werden. Der Verdacht einer Sexualstraftat habe sich nicht bestätigt. Der Mann sei erkennungsdienstlich behandelt, das Mädchen zu seinen Eltern nach Hause gebracht worden.

Der Ordnungs- und Servicedienst (OSD) der Stadt hat am Wochenende am Elbsee verstärkt kontrolliert. Der OSD nimmt die Außenbezirke jetzt wieder in den Fokus, nachdem am vorvergangenen Wochenende ein 26-Jähriger bei einem Konflikt am Elbsee lebensgefährlich verletzt worden war. Am Elbsee werden immer wieder größere Gruppen Jugendlicher angetroffen, die dort feiern und baden.

(csr)