Düssseldorf: U-Bahn-Verkehr wegen Feueralarm eingestellt

Heinrich-Heine-Allee in Düsseldorf: U-Bahnhof wegen Feuerwehreinsatz evakuiert

Der U-Bahnhof Heinrich-Heine-Allee wurde am Freitagnachmittag nach einem Alarm geräumt. Der Bahnverkehr war zeitweise eingestellt.

Die Feuerwehr hat am Freitagnachmittag die Räumung des U-Bahnhofs Heinrich-Heine-Allee in Düsseldorf eingeleitet. Im Bereich des neuen Wehrhahn-Linien-Bahnsteigs hatten zwei Brandmeldeanlagen ausgelöst.

Ein Feuer wurde nicht entdeckt. Weil es aber auch zu einer Geruchsbelästigung gekommen war, habe man entschieden, den U-Bahnhof zu räumen und den U-Bahnverkehr für die Dauer der Erkundung einzustellen, sagte ein Feuerwehrsprecher.

Mittlerweile wurde die Sperrung wieder aufgehoben, der Verkehr läuft wieder.

(sg/csr)
Mehr von RP ONLINE