Düsseldorf: Zwei Verletzte nach Unfall in Golzheim

Zwei Verletzte bei Unfall in Düsseldorf-Golzheim : Auto überschlägt sich nach Kollision

Am späten Dienstagabend kam es am Kennedydamm in Golzheim zu einem schweren Unfall. Eines der beiden Unfallautos überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Zwei Personen wurden verletzt.

Der Unfall ereignete sich an der Ecke Kaiserswerther Straße und Kennedydamm. Einer der Fahrer sowie seine Beifahrerin wurden so schwer verletzt, dass sie in ein Krankenhaus gebracht werden mussten. Die Wucht des Aufpralls war so heftig, dass die Türe des sich überschlagenden Fahrzeugs abgerissen wurde und sich mit der Front des anderen Wagens verkeilte.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen der Polizei Düsseldorf bog ein 50-Jähriger aus Willich mit seinem Seat verbotenerweise nach links auf den Kennedydamm ab und kollidierte im Kreuzungsbereich mit einem entgegenkommenden Suzuki. Dessen Fahrer, ein 25-Jähriger aus Düsseldorf, überschlug sich mit seinem Wagen aufgrund des Zusammenstoßes. Er und seine gleichaltrige Beifahrerin verletzten sich schwer und mussten in eine Klinik gebracht werden. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

(jeku)
Mehr von RP ONLINE