1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Blaulicht

Düsseldorf: Zwei Frauen überfallen 76-Jährige in ihrer Wohnung

Raub in Düsseldorf : Frauen überfallen 76-Jährige an ihrer Wohnung

Zwei unbekannte Frauen haben in Düsseldorf-Mörsenbroich eine Rentnerin an ihrer Wohnung überfallen und ausgeraubt. Sie konnten mit ihrer Beute flüchten. Die Polizei sucht Zeugen.

Die beiden Täterinnen fingen die 76-Jährige laut Polizei am Dienstag gegen 11.30 Uhr an ihrer Wohnung im zweiten Stock eines Wohnhauses an der Grashofstraße ab. Die Seniorin war gerade vom Einkaufen zurückgekehrt und wollte in ihre Wohnung gehen, als sich ihr die beiden unbekannten Frauen aus der dritten Etage näherten und sie zu Boden stießen.

Die sehbehinderte Frau blieb körperlich glücklicherweise unversehrt, musste sich jedoch erst von dem Ereignis erholen. Erst am Mittwoch fiel ihr auf, dass in ihrer Wohnung Schmuck fehlte.

Die Düsseldorfer Polizei fahndet jetzt nach den beiden Frauen. Die erste Verdächtige ist etwa 20 bis 25 Jahre alt und etwa 1,65 Meter groß. Sie hat kurze braune Haare, ein osteuropäisches Aussehen und sprach Deutsch mit Akzent. Sie trug eine Daunenjacke und eine Mütze. Die zweite Frau ist ebenfalls etwa 20 bis 25 Jahre alt und etwa 1,65 Meter groß. Ihre Haare sind kurz und braun. Nach Angaben des Opfers hat auch sie ein osteuropäisches Erscheinungsbild und sprach ebenfalls Deutsch mit Akzent. Zur Tatzeit trug sie eine weiße Jacke und eine weiße Mütze. Sie war stark geschminkt.

Die Polizei bittet um Hinweise auf die Gesuchten. Sie werden unter der Telefonnummer 0211-8700 entgegengenommen.

(lsa)