Düsseldorf-Unterrath: Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Düsseldorf-Unterrath : Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Wegen der Unachtsamkeit eines Autofahrers stürzte in Düsseldorf-Unterrath am Dienstag ein Fahrradfahrer und wurde schwer verletzt.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei befuhr ein 74-Jähriger mit seinem Pkw (VW Golf) gegen 11.30 Uhr die Kartäuserstraße in Richtung Beedstraße. Vor einem Haus parkte er ein.

Als er seine Fahrzeugtür öffnete, übersah er einen 89-Jährigen, der mit seinem Fahrrad die Kartäuserstraße in gleicher Richtung befuhr. Der Radfahrer fuhr gegen die Tür und stürzte.

Er wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär behandelt wird.

(csr)
Mehr von RP ONLINE