Düsseldorf-Unterbilk: Pkw landet bei schwerem Unfall auf dem Dach

Düsseldorf-Unterbilk : Pkw landet bei schwerem Unfall auf dem Dach

Zwei Pkw sind am Dienstagabend in Düsseldorf-Unterbilk bei einem Unfall mit so großer Wucht zusammengestoßen, dass sich eines der Fahrzeuge überschlug und auf dem Dach liegen blieb. Zwei Personen wurden verletzt.

Der Unfall ereignete sich gegen 22 Uhr im Kreuzungsbereich Elisabethstraße und Bilker Allee.

Wie eine Polizeisprecherin sagte, sei ein 29-jähriger Mercedes-Fahrer auf der Bilker Alle in Richtung Bilker Kirche unterwegs gewesen. Er fuhr dann wohl bei Rotlicht in die Kreuzung ein.

Ein auf der Elisabethstraße fahrende Opel Agila traf frontal auf die Beifahrerseite des Pkw Mercedes.

Der Opel habe sich durch die Wucht des Aufpralls überschlagen und sei mitten auf der Kreuzung auf dem Dach liegen geblieben. Die 50-jährige Fahrerin aus Erkelenz in dem Kleinwagen wurde leicht verletzt.

Der Mercedes sei daraufhin ins Schleudern geraten und gegen einen Strommast gefahren. Der Gesamtschaden wird auf 35.000 Euro geschätzt. Beide Fahrer wurden leicht verletzt.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Pkw landet auf dem Dach - schwerer Unfall in Düsseldorf-Unterbilk

(csr)
Mehr von RP ONLINE