1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Blaulicht

Düsseldorf: Stoppelfeldbrand in Hubbelrath

Einsatz in Düsseldorf : Stoppelfeld brennt in Hubbelrath - Feuerwehr verhindert Waldbrand

Der Rauch war schon von weitem zu sehen: An der Bergischen Landstraße hat die Feuerwehr einen drohenden Waldbrand verhindert. Ein Stoppelfeld brannte. Die Ursache wurde noch nicht gefunden.

Um 15.07 Uhr am Montag meldeten mehrere Personen, dass das Stoppelfeld bei Hubbelrath brennt. Das teilte die Feuerwehr mit.

Die zuständige Feuerwehrwache an der Gräulinger Straße sowie die Freiwillige Feuerwehr Hubbelrath wurden umgehend informiert. Bei Ankunft brannten nach Schätzungen der Feuerwehr 1500 Quadratmeter des Stoppelfeldes.

Zwei Löschrohre, ein Wasserwerfer und eine 300 Meter lange Leitung waren nötig, um einen bevorstehenden Waldbrand zu verhindern. Die Löscharbeiten dauerten zwei Stunden. Personen wurden nicht verletzt. Weiterhin ist die Brandursache unbekannt.

Wegen der Hitze und Trockenheit brennen derzeit überall in Nordrhein-Westfalen Stoppelfelder.

(kar)