Düsseldorf-Stockum: Pkw-Fahrerin bei Unfall schwer verletzt

Düsseldorf-Stockum : Pkw-Fahrerin bei Unfall schwer verletzt

Am Sonntagmorgen wurde eine Frau bei einem Pkw-Unfall in Stockum schwer verletzt. Sie war nicht angeschnallt.

Den Ermittlungen der Polizei Düsseldorf zufolge war die 22 Jahre alte Frau aus Meerbusch am Sonntagmorgen gegen 8.20 Uhr mit ihrem Pkw auf der Danziger Straße (B 8) in Richtung Duisburg unterwegs.

Auf der regennassen Fahrbahn geriet das Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache ins Schleudern. Die Fahrerin verlor daraufhin die Kontrolle über ihren Wagen, dieser kollidierte mit der Mittelschutzplanke.

Die 22-Jährige, die nach eigenen Angaben nicht angeschnallt war, verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus, wo sie stationär aufgenommen wurde. Der Sachschaden wird auf 8000 Euro geschätzt.

(csr)
Mehr von RP ONLINE