Düsseldorf-Stadtmitte: Fußgänger nach Unfall auf Oststraße gestorben

Düsseldorf-Stadtmitte : Fußgänger nach Unfall auf Oststraße gestorben

Bei einem Verkehrsunfall auf der Oststraße in Düsseldorf ist ein Fußgänger von einem Pkw angefahren worden. Er erlag seinen schweren Verletzungen im Krankenhaus.

Nach ersten Erkenntnissen sei der Unfall um 12.12 Uhr am Mittwoch wohl bei einem Abbiegevorgang an der Ecke Oststraße und Steinstraße passiert, sage ein Sprecher der Polizei.

Der Fußgänger wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Dort verstarb er laut Polizei später.

Die Oststraße war zeitweise für den Verkehr in Richtung Süden gesperrt. Das VU-Team der Polizei war vor Ort und hat Spuren des Unfalls gesichert.

(csr)
Mehr von RP ONLINE