Düsseldorf: Senior stirbt nach Unfall im Krankenhaus

Düsseldorf: Senior stirbt nach Unfall im Krankenhaus

Ein 81 Jahre alter Mann war am 13. November bei einem Unfall in Düsseldorf-Pempelfort verletzt worden. Am Sonntag erlag er im Krankenhaus seinen Verletzungen.

Der Senior war bei dem Unfall auf der Schloßstraße von einem Auto erfasst worden. Er war laut Polizei plötzlich vor dem Wagen des 51-Jährigen aufgetaucht. Der Autofahrer habe noch versucht zu bremsen, habe den Zusammenstoß jedoch nicht mehr verhindern können.

Der 81-Jährige wurde nach dem Unfall in eine Klinik gebracht, wo er am Sonntag starb.

(lsa)