Düsseldorf-Rath: Unfall zwischen Bahn und Auto sorgt für Staus

Düsseldorf-Rath : Unfall zwischen Bahn und Auto sorgt für Staus

Ein Unfall zwischen einer Straßenbahn und einem Pkw auf der Kreuzung Ulmenstraße und Johannstraße in Rath hat in Düsseldorf für zahlreiche Verkehrsbehinderungen gesorgt.

Der Unfall ereignete sich offenbar, weil die Ampel auf der Kreuzung ausgefallen war. Der Pkw war laut Augenzeugen seitlich unter die Bahn geraten. Dort hatte er sich so verklemmt, dass die Feuerwehr ihn mit einem Seil zur Seite ziehen musste.

Wie ein Polizeisprecher sagte, wurde der Pkw-Fahrer leicht verletzt.

Durch den Unfall war die wichtige Kreuzung im Norden der Stadt fast eine Stunde lang nur einspurig zu befahren. Das führte zu zahlreichen Verkehrsbehinderungen und Staus.

Wie hoch der Sachschaden ist, konnte der Polizeisprecher nicht sagen.

(csr)
Mehr von RP ONLINE