1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Blaulicht

Düsseldorf-Rath: Fußgänger von PKW erfasst

Verkehrsunfall in Düsseldorf-Rath : Fußgänger von Pkw erfasst

Bei einem Verkehrsunfall in Düsseldorf-Rath wurde ein Fußgänger von einem Auto erfasst. Er musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.

Rettungskräfte mussten den 66-jährigen Fußgänger am Donnerstagnachmittag in Rath nach einem Unfall ins Krankenhaus bringen.

Eine 18-jährige Frau erfasste ihn mit ihrem Seat, während sie an der Kreuzung Bauenhaus/Reichswaldallee geraudeaus weiter in die Eitelstraße fahren wollte.

Nach jetzigem Stand überquerte der Fußgänger die Straße, obwohl die Fußgängerampel rot zeigte. Die Polizei sicherte die Spuren am Unfallort.

(mma)