Raub in Düsseldorf Räuber erbeutet Luxus-Tasche

Düsseldorf · Die Polizei fahndet nach einem Mann, der am frühen Dienstagabend im Düsseldorfer Stadtteil Oberkassel eine Touristin aus Dänemark überfallen hat.

 Die Fahndung nach dem Räuber hatte bislang keinen Erfolg.

Die Fahndung nach dem Räuber hatte bislang keinen Erfolg.

Foto: dpa/Carsten Rehder

Gegen 18.45 Uhr war die dänische Urlauberin zu Fuß auf der Schorlemerstraße unterwegs, als sie an der Kreuzung mit der Quirinstraße plötzlich hinterrücks angegriffen wurde. Ein etwa 1,90 Meter großer Mann riss ihr ihre Tasche von der Schulter und rannte in Richtung Luegallee davon.

Die Tasche stammt von einem Luxuslabel und soll einen fünfstelligen Wert haben.

Trotz einer zügig eingeleiteten Fahndung wurden weder der Räuber noch seine Beute entdeckt. Der Mann trug zur Tatzeit schwarze Jeans, eine hellblaue Jeansjacke, braune Schuhe und eine graue Mütze. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 0211-8700.

(sg)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort