1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Blaulicht

Düsseldorf: Radfahrer gerät unter Straßenbahn

Unfall in Düsseldorf : Straßenbahn stößt mit Radfahrer zusammen

Am Mittwochabend ist auf der Graf-Adolf-Straße ein Radfahrer unter eine Straßenbahn geraten. Der Mann wurde schwer verletzt. Die Straße musste zum Teil gesperrt werden.

Zu einem schweren Unfall ist es am Dienstagabend auf der Graf-Adolf-Straße, Höhe Pionierstraße gekommen. Ein männlicher Radfahrer geriet gegen 17 Uhr auf dem Gleisübergang aus bislang unbekannter Ursache unter eine Straßenbahn der Linie 708, die in Richtung Hauptbahnhof unterwegs war. Der Mann konnte laut Polizei kurz nach dem Unfall unter der Bahn hervorgeholt und notärztlich betreut werden. Er soll schwer verletzt sein, Lebensgefahr konnte am Abend noch nicht ausgeschlossen werden.

Um den Unfall aufzunehmen, war ein Verkehrsunfallteam der Polizei vor Ort. Die Straße blieb anderthalb Stunden lang in Richtung Hauptbahnhof gesperrt. Die Straßenbahnen der Linien 708 und 709 mussten umgeleitet werden.

Auf dem Gleisübergang an dieser Stelle der Graf-Adolf-Straße war es bereits im November zu einem schweren Unfall gekommen. Ein Fußgänger erlitt damals lebensgefährliche Verletzungen, nachdem er vor eine Bahn gelaufen war.