1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Blaulicht

Düsseldorf: Passanten entdecken brennenden Mann in Pempelfort

Düsseldorf : Passanten entdecken brennenden Mann in Pempelfort

Einen brennenden Menschen haben Passanten in der Nacht zu Sonntag in Pempelfort entdeckt. Sie alarmierten die Rettungskräfte und löschten den Mann.

Ein Feuerwehrsprecher sagte, als die Einsatzkräfte am Sonntag um kurz vor 1 Uhr an der Nordstraße Ecke Venloer Straße eintrafen, sei der Mann bereits gelöscht gewesen und die Ersthelfer hätten mit der Reanimation und Versorgung begonnen.

Der Mann wurde mit schwersten Verbrennungen in ein Krankenhaus gebracht, wo er später verstarb. Laut Polizei handelte es sich um einen Suizid.

Kreisen Ihre Gedanken darum, sich das Leben zu nehmen? Sprechen Sie mit anderen Menschen darüber. Die Telefonseelsorge ist anonym, kostenlos und rund um die Uhr erreichbar. Die Telefonnummern sind 0800 / 111 0 111 und 0800 / 111 0 222.

(csr)