Düsseldorf-Oberkassel: Zehnjähriger Radfahrer nach Unfall schwer verletzt

Düsseldorf-Oberkassel : Zehnjähriger Radfahrer nach Unfall schwer verletzt

Ein Autofahrer hat am späten Dienstagnachmittag in Oberkassel einen zehnjährigen Radfahrer erfasst. Das Kind wurde schwer verletzt.

Gegen 17.18 Uhr am Dienstag befuhr ein 52-Jähriger mit seinem VW die Hansaallee auf dem linken Fahrstreifen in Fahrtrichtung Neuss.

Plötzlich tauchte nach Zeugenaussagen ein Zehnjähriger mit seinem Fahrrad entgegengesetzt der Fahrtrichtung aus dem Wendebereich der U-Turn-Spur auf. Es kam zum Zusammenstoß mit dem Pkw. Das Kind wurde dabei schwer verletzt.

Es wird derzeit in einem Krankenhaus stationär behandelt. Das Verkehrsunfallaufnahmeteam sicherte Spuren.

(csr)
Mehr von RP ONLINE