Düsseldorf-Oberkassel: 90-Jährige überfallen und beraubt - Polizei sucht Zeugen

Düsseldorf-Oberkassel : 90-Jährige überfallen und beraubt - Polizei sucht Zeugen

Zwei bislang unbekannte Frauen haben eine 90-Jährige in Düsseldorf-Oberkassel überfallen und beraubt. Die Polizei warnt vor den Trickdiebinnen und sucht Zeugen.

Am Donnerstag gegen 16 Uhr passten die beiden Täterinnen die Seniorin nach dem Einkauf vor ihrer Haustür an der Schorlemerstraße ab. Unter einem Vorwand kamen sie mit ihr ins Haus.

Vor ihrer Wohnungstür drängten die beiden jungen Frauen die 90-Jährige in ihre Wohnung. Während eine der beiden die Frau festhielt, durchsuchte die andere die Räume. Nach wenigen Minuten flüchtete das Duo aus dem Haus.

Erst später bemerkte die Seniorin den Verlust des Geldes aus einer Schublade im Schlafzimmer und verständigte die Polizei.

Die beiden Frauen werden als etwa 25 bis 28 Jahre alt und etwa 1,60 Meter groß beschrieben. Beide hatten lange hellbraune Haare zu einem Pferdeschwanz gebunden. Sie hatten ein gepflegtes Äußeres und trugen Pelzjacken bzw. eine Jacke mit Pelzbesatz.

Auffällig waren die vollen Lippen der Frauen. "Möglicherweise aufgespritzt", so die Seniorin.

Hinweise werden erbeten an die Polizei unter Telefon 0211 - 870-0.

(csr)