1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Blaulicht

Düsseldorf-Oberbilk: Zeugen erkennen Taschendieb bei Rockkonzert

Düsseldorf-Oberbilk : Zeugen erkennen Taschendieb bei Rockkonzert

Während des Auftritts einer Rockband in Düsseldorf-Oberbilk haben Konzertbesucher einen Taschendieb beobachtet. Zivilbeamte konnten ihn noch in der Halle festnehmen.

Während eines Konzerts in der Mitsubishi-Electric-Halle am Donnerstagabend bemerkten mehrere Konzertbesucher, dass ihnen ihre Geldbörsen gestohlen worden waren.

Während der Veranstaltung konnten Zeugen beobachten, wie ein Mann eine offensichtlich fremde Geldbörse in den Händen hielt. Als sie den Mann ansprachen, ließ er das Portmonee fallen und verschwand in der Menschenmenge.

Die Zeugen konnten den Mann detailliert beschreiben, sodass zivile Polizisten ihn beim Verlassen der Veranstaltung wiedererkannten und kontrollierten.

Der Mann hatte in seinen Hosentaschen und in seinem Portmonee zahlreiche Geldscheine in überwiegend kleiner Stückelung. In der Konzerthalle fand der Sicherheitsdienst mehrere Geldbörsen, aus denen das Bargeld entwendet wurde.

Der 46-jährige Tatverdächtige wurde vorläufig festgenommen und anschließend wegen fehlender Haftgründe entlassen.

(csr)