Düsseldorf-Oberbilk: Vater und Sohn bei Diebestour festgenommen

Düsseldorf-Oberbilk : Vater und Sohn bei Diebestour festgenommen

Ein 51-jähriger Vater und sein 20 Jahre alter Sohn waren in der Nacht zu Sonntag in Düsseldorf auf Diebestour. Nach zwei versuchten Einbrüchen konnte die Polizei sie festnehmen.

Die beiden versuchten in einen Friseursalon und in ein Mehrfamilienhaus einzubrechen. Bei den polizeibekannten Festgenommenen handelt sich um einen Vater und seinen Sohn, sie kommen aus dem Ruhrgebiet. Die beiden Männer wurden wegen fehlender Haftgründe am Sonntagnachmittag entlassen. Gegen sie wird weiter ermittelt.

Kurz nach Mitternacht fielen Zeugen auf der Oberbilker Allee die beiden Verdächtigen auf, wie sie an der Tür zu dem Geschäft und an einem Hauseingang hantierten. Als die Verdächtigen die Zeugen bemerkten, entfernten sich beide.

Die Polizei konnte an den Türen Hebelmarken feststellen. Der Tatverdächtigen wurden im Nahbereich (Bilker Allee / Corneliusstraße) angetroffen. Sie führten einen entsprechenden Schraubendreher mit.

Nach ihrer Festnahme wurden sie vernommen, erkennungsdienstlich behandelt und anschließend entlassen.

(csr)
Mehr von RP ONLINE