Düsseldorf-Oberbilk: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Düsseldorf-Oberbilk : Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein Motorradfahrer ist in Oberbilk beim Abbiegen mit einem Pkw zusammnegstoßen. Dabei wurde der Zweiradfahrer schwer verletzt.

Laut Zeugenaussagen wollte der 25-jährige Mann am Mittwoch um 18.15 Uhr mit seinem Motorrad vom Parkplatz eines Supermarktes nach links auf die Oberbilker Allee abbiegen. Dabei übersah er augenscheinlich den Smart eines 51-Jährigen.

Der Mann fuhr sich in Richtung Schmiedestraße. Er erfasste den Kradfahrer, sodass dieser mehrere Meter durch die Luft geschleudert wurde. Rettungskräfte brachten ihn mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Beide Fahrzeuge wurden so schwer beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren. Das Krad musste sichergestellt werden. Der Sachschaden wird auf 15.000 Euro geschätzt.

(csr)
Mehr von RP ONLINE