1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Blaulicht

Düsseldorf Oberbilk: Angestellte in Blumengeschäft überfallen

Raub in Düsseldorf-Oberbilk : Angestellte eines Blumengeschäfts überfallen

Ein Unbekannter hat am Montagnachmittag eine Angestellte in einem Blumengeschäft in Düsseldorf-Oberbilk überfallen. Er erbeutete Bargeld und flüchtete unerkannt. Die Polizei sucht Zeugen.

Der Täter hielt sich zunächst unauffällig für einige Zeit in dem Geschäft an der Oberbilker Allee auf, ehe er die Angestellte plötzlich mit einem Messer bedrohte und Bargeld verlangte.

Daraufhin griff er selbst in die Kasse und flüchtete mit einer niedrigen zweistelligen Summe Bargeld in Richtung Ringelsweide.

Der Täter wird als 30 bis 40 Jahre alt beschrieben und ist ungefähr 1,55 Meter groß. Zum Tatzeitpunkt trug er eine blaue Jeans und ein hellblaues T-Shirt sowie eine Einweg-Mund-Nasen-Maske. Außerdem hatte er eine dunkle Umhängetasche bei sich.

Zeugen, die Hinweise zu der Fluchtrichtung, der Identität oder dem Aufenthaltsort des Täters geben können, werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat 13 unter der Rufnummer 0211-8700 zu melden.

(mma)