1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Blaulicht

Düsseldorf: Mutmaßliche Handy-Diebe nach Einbruch in Oberbilk geschnappt

Düsseldorf-Oberbilk : Mutmaßliche Handy-Diebe nach Einbruch geschnappt

Ein aufmerksame Zeugin sorgte dafür, dass die Polizei am Samstagmorgen zwei mutmaßliche Einbrecher festgenommen hat. Die beiden sollen Handys aus einem Geschäft gestohlen haben.

Die Polizei hat am Samstagmorgen in Oberbilk zwei Männer festgenommen – sie sollen kurz zuvor in ein Geschäft eingebrochen sein und Handys gestohlen haben. Nach Informationen der Polizei sollen die Männer, 19 und 25 Jahre alt, das Rolltor und die Glastür eines Mobilfunkgeschäfts auf der Kruppstraße geöffnet haben.

Mit fünf gestohlenen Handys waren die Verdächtigen bereits auf dem Rückweg, wurden dabei aber von einer Zeugin beobachtet. Sie rief die Polizei und filmte die Flucht. Als die Streifenteams das Geschäft erreichten, konnten die Polizisten das Duo stellen. Sie hatten die Handys noch bei sich. Die beiden jungen Männer wurden festgenommen und werden am Sonntag dem Haftrichter vorgeführt.

(veke)