1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Blaulicht

Düsseldorf-Mörsenbroich: Betrunkene Radfahrerin stürzt und verletzt sich schwer

Düsseldorf-Mörsenbroich : Betrunkene Radfahrerin stürzt und verletzt sich schwer

Eine 65-jährige Düsseldorferin hat sich am Dienstag in Mörsenbroich bei einem Sturz mit ihrem Fahrrad schwer verletzt. Ein Atemalkoholvortest zeigte einen Wert von über zwei Promille an. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen.

Laut Polizei fuhr die Frau gegen 20 Uhr mit ihrem Fahrrad auf dem Radweg der Münsterstraße in Richtung Mörsenbroicher Ei.

Wie Zeugen berichteten, fiel die Frau etwa in Höhe Frauenlobweg bei langsamer Geschwindigkeit und ohne erkennbaren Grund vom Rad und prallte gegen einen geparkten Pkw.

Sie verletzte sich dabei so schwer, dass sie nun stationär in einer Düsseldorfer Klinik behandelt wird. Am Pkw entstand Sachschaden. Aufgrund des Alkoholvortests musste die Frau eine Blutprobe abgeben.

(csr)