Nach Streit in Düsseldorf Minderjähriger nach Messerstecherei gefasst

Düsseldorf · Samstagnacht soll ein Minderjähriger in Düsseldorf einen 24-Jährigen in einem Streit mit einem Messer verletzt haben. Die Polizei konnte den Tatverdächtigen festhalten.

Bei einer gewalttätigen Auseinandersetzung ist ein junger Mann am späten Samstagabend mit einem Messer verletzt worden. Gegen 23 Uhr gerieten an der Theodor-Körner-Straße in Stadtmitte mehrere Personen in einen Streit, der schließlich eskalierte. Das meldete die Polizei am Sonntag.

Die zunächst verbale Auseinandersetzung hatte sich offenbar so weit zugespitzt, bis es zu Handgreiflichkeiten kam. Dabei wurde ein 24-Jähriger durch Stichverletzungen so schwer verletzt wurde, dass Rettungskräfte ihn in ein Krankenhaus brachten. Die anderen Beteiligten flüchteten nach Angaben der Polizei, Einsatzkräfte konnten jedoch einen Minderjährigen festhalten, der als dringend tatverdächtig gilt. Er wurde zur Polizeiwache gebracht und später einer Jugendschutzeinrichtung übergeben, heißt es.

Ein Messer, mit dem die Tat vermutlich begangenen wurde, fanden Einsatzkräfte später am Tatort an der Theodor-Körner-Straße und stellten es sicher. Die Ermittlungen zu der Körperverletzung und den weiteren Beteiligten dauern an, heißt es von der Polizei.

Die Tat hat sich außerhalb der Düsseldorfer Waffenverbotszone abgespielt. Diese erstreckt sich über die gesamte Altstadt und an der Rheinuferpromenade entlang. Das ermöglicht der Polizei anlasslose Kontrollen und auch das Einziehen von Messern mit kürzeren Klingen, die man andernorts legal mit sich führen darf. Die Einführung dieser Zone war eine Folge von zahlreichen Gewalttaten, die sich rund um die Altstadt abspielen, häufig sind dabei auch Messer im Spiel. Im Sommer hatte die Polizei eine Bilanz zu den Messerangriffen in dem Ausgehviertel gezogen: Demnach kam es im vergangenen Jahr zu 21 Fällen von Körperverletzungen und Totschlagsdelikten mit Messern allein in der Altstadt. In den ersten sechs Monaten dieses Jahres waren es neun Taten mit Messern und ähnlichen Stichwaffen.

(veke)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort